Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier. x

M&G Zeitschrift Nr 051 bis 060, Sept. 1999 bis Dez. 2001. DOWNLOAD...

Zoom

M&G Zeitschrift Nr 051 bis 060, Sept. 1999 bis Dez. 2001. DOWNLOAD (Pdf-Datei)

Select Art. Nr.: ZT_051-060
Sofort lieferbar

Download-Volumen ca. 189MB

Paket von 10 Zeitschriften mit über 40% Preisvorteil gegenüber den Einzelausgaben. Zeitschrift Nr. 41 bis 50, Sept. 1999 bis Dez. 2001, Pdf-Datei mit Texthinterlegung, komfortabel nach Einzelbegriffen durchsuchbar, gesamt 246 Seiten, zahlreiche s/w-Abbildungen.

Inhalt der enthaltenen Zeitschriften Nr. 51 bis 60:



1.Badische Pyramidengewichte
Dr. Rolf Lutz, Gernsbach

2.Reaktion auf den Artikel: Seite1 229 „Jahresbuchstaben auf einem Badener Einsatzgewicht“
Dr. Rolf Lutz, Gernsbach

3. Ergänzende Betrachtungen zum Artikel: „Die Gewichte in den deutschen Münzwaagen des 18. Und 19. Jahrhunderts“
Gary Batz, Toronto

4.Ein komplizierter Münzprüfer aus den USA
Gerd Höxtermann, Bochum

5.Pariser Hut-Fabrik von Gebrüder Freystadt (alte Werbeanzeige)
Einsender: Rolf Ohl, Berlin

6.Entwicklung des Gewichtswesens in der Schweiz seit 1800
Reiner Rix, Neuhausen, Schweiz

7.Das neue Münzgewicht von 1857
Gerhard Eiselmayr, Linz

8.„Schaufenster“ Apothekerwaage mit Gerichten
Reinhardt Kremer, Hofbieber

9.Der Reichsgetreideprober - die metrische Kornwaage
Ulrich Biber, Breklum

10.Eichstempel-Ergänzung zum Herzogtum Braunschweig und zum Königreich Hannover
Henning Homann, Hamburg

11.Patente für deutsche Goldmünzwaagen?
Rolf Ohl, Berlin

12.Marken mit dem Buchstaben „N“ auf österreichischen Einsatzgewichten
Reinhardt Kremer, Hofbieber

13.Nachruf für Horst Winskowsky

14.00 oder das Millennium
Bernhard Exeler, Rheine

15.Eine Eichbehörde mit (Sammler-) Herz
C. & G. Linkenheil, Hostert (Luxemburg)

16.Briten kämpfen für Unze und Inch
Juliette Baillot (afp Nachdruck)

17.Der 20-Liter-Getreideprober der Duisburger Getreidebörse
Bernhard Exeler und Dirk Schmitz

18.Ein Meßlöffel
Dr. Egon Rempen, Kürten-Herweg

19.Emil Ubrig nach 1891 und seine Wirtschaftswaagen „UNION“
Johannes Lindner, Berlin

20.Buchstabenbezeichnungen auf alten Gewichten
Reinhardt Kremer, Hofbieber

21.Friedrich Wilhelm ô Feral, ein Münzgewichtehersteller am Hofe zu Dresden
Gary Batz, Toronto; Rolf Ohl, Berlin

22.Gesucht - Gefunden

23.Momentaufnahme XII: Mehl, Eier, Milch und Butter - Über die Maß- und Gewichtsangaben auf alten Waffeleisen -
Bernhard Exeler, Rheine

24.„Gebrauch der neuen Maße“ Historischer Stich aus Frankreich
Foto: Hans R Jenemann

25.Rückschau auf Husum
Dirk Schmitz, Wesel

26.Die Probierkunst
Gerd Höxtermann, Bochum

27.Flensburger Blockgewichte
Georg Flarup, Jarplund-Weding

28.Ergänzung zum Artikel über Ubrigs Blattfeder-Wirtschaftswaagen
Johannes Lindner, Berlin

29.Privat-Museum Johannes Schlender eröffnet

30.Deutsche Porzellan-Gewichte
Uwe Kröger. Lübeck

31.Schaufenster

32.Briefwaagen der Firma Gottl. Kern & Sohn
Dirk Schmitz, Wesel

33.Leiden der Sammler
Dr. Magnus Staak, Kronshagen

34.Historische Maße an öffentlichen Gebäuden
Otto Schott, Langenfeld

35.Ergänzung zu: Die preußische Proportional-Getreidewaage
Ulrich Biber, Breklum

36.Nachrufe für Werner Günther und Hans Speidel

37.Mass & Gewicht - neu im Internet!

38.Verwaltungsmodernisierung in Nordrhein-Westfalen
Dr. Peter Roesner, Bonn

39.Neues Zinn - alte Stempel
Bernhard Exeler, Rheine

40.Die Geschichte der in Frankreich von 1812 bis 1839 „gebräuchlichen“ Maße und Gewichte (mesures et poids usuels)
Johannes Lindner, Berlin

41.Die Eichmarke der Reichsstadt Mühlhausen /Thüringen
Reinhardt Kremer, Hofbieber

42.Zwei historische Schuhmaße
Reinhold Spichal, Bremen

43.Interessante Zeitzeugen der Geschichte
Rolf Ohl, Berlin

44.Russische Eichzeichen?
Dr. Rolf Lutz, Gernsbach

45.Neu-Eröffnung des Pariser Technik-Museums
Claus Hager, Winterbach

46.Die Digitalisierung der Anzeigevorrichtung an der Analysen- und Präzisionswaage
Hans R. Jenemann

47.Darf es ein bisschen mehr sein...? - Vom Wiegen und von der Waage in Leer
Herbert Oppermann, Leer

48.Eine Eichbehörde mit (Sammler-) Herz, II.
C. & G. Linkenheil, Hostert (Luxemburg)

49.Ein Quartier Lübecker Bier-Maß
Uwe Kröger, Lübeck

50.Gesucht - Gefunden

51.Schaufenster, Die ungleichen Brüder
Bernhard Exeler, Rheine

52.„Cöllen“ - Zentrum der Goldwaagenherstellung
Günter Unshelm, Hilden

53.Einiges über „Besemer“, das sind Wiegestöcke
Ulrich Biber, Breklum

54.Eichzeichen im Königreich Bayern - 1811 bis 1872
Johannes Schlender, Bechhofen

55. Die Geschichte der Firmen von Ed. Steinfeldt und Fr. Blasberg in Hannover
Johannes Lindner, Berlin

56.Gesucht - Gefunden

57.Pränatale Biometrie
Gerhard Eiselmayr, Linz

58.Aktuelles aus Hamburg....
Ulrich Biber, Breklum

59.Gernsbacher Waagenfabrik Ernst Hauth und ihre Beziehungen zu den Eisenwerken Gaggenau
Dr. Rolf Lutz, Gernsbach

60.Ein Bankgewichtssatz der Firma M . v. Koppelow, Berlin
Rolf Ohl, Berlin

61.Frage und Antwort
Gregor Linkenheil, Hostert (Luxemburg)

62.Gesucht - Gefunden

63.Sammlertreffen in den Niederlanden

64.Schaufenster: Getreidemaße von Norcia

Der Download ist bei Zahlungsart "Vorkasse" innerhalb von 1-2 Tagen nach Zahlungseingang verfügbar, Sie erhalten dann eine E-Mail mit dem Download-Link. Bei Zahlungsart "PayPal" ist der Download in der Regel sofort nach Abschluss der PayPal-Zahlung verfügbar.

* zzgl. Versandkosten