Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier. x

M&G Zeitschrift Nr 115, September 2015. DOWNLOAD (Pdf-Datei). Kostenloses...

Zoom

M&G Zeitschrift Nr 115, September 2015. DOWNLOAD (Pdf-Datei). Kostenloses Probeexemplar.

Select Art. Nr.: ZT_115
Sofort lieferbar

Dieses Angebot ist eine Sonder-Aktion zum kostenlosen Kennenlernen. Die Zeitschrift ist ab dieser Ausgabe modernisiert und vom Umfang erheblich erweitert worden. Heft 115 soll besonders Neueinsteiger und junge Interessenten ansprechen, die mit dem Verein für Metrologie bisher keinen Kontakt hatten. Lernen Sie Maß&Gewicht und die Zeitschrift für Metrologie kennen, Heft 115 gibt Ihnen die perfekte Gelegenheit dazu - kostenlos!

Aktuelle Ausgaben der "Zeitschrift für Metrologie" erhalten Sie ausschließlich als Mitglied des gemeinnützigen Vereins für Metrologie "Maß & Gewicht", die Zusendung (viermal jährlich) ist im Mitgliedsbeitrag enthalten. Die aktuellen Zeitschriften sind inhaltlich und vom Umfang inzwischen noch weiter verbessert worden, der Druck erfolgt in top Qualität und mit Fadenheftung. Der Umfang der Zeitschriften liegt durchschnittlich bei 70 Seiten, der Inhalt ist frei von Fremdwerbung!

Warum muß ich Mitglied werden, kann ich die Zeitschrift nicht im Abonnement beziehen? Das hat steuerrechtliche Gründe. Der Verein für Metrologie ist gemeinnützig, der Jahresbeitrag ist steuerlich als Spende abzugsfähig (im Rahmen der jeweiligen persönlichen Steuersituation). Jedes Mitglied im Verein erhält die Zeitschrift und die Vereinsnachrichten kostenlos. Das schließt einen Verkauf der Zeitschrift an normale Abonnenten oder am Kiosk aus. Unsere Mitglieder erhalten viermal jährlich die "Zeitschrift für Metrologie" (Infos zur "Mitgliedschaft") und zusätzlich die "Vereinsnachrichten" mit Informationen über neue Literatur, Hinweise auf Ausstellungen, Sammlungs-Auflösungen und Auktionen, sowie auf Veranstaltungen und Wissenswertes über die Schwestervereine in anderen Ländern.

Download-Volumen ca. 8,5MB

Inhaltsverzeichnis Zeitschrift Nr. 115, September 2015, 64 Seiten, zahlreiche Farb- und sw-Abbildungen

Inhalt


1.Eine Münzwaage – Eine Goldwaage – oder beides ?
Werner Widmer, 4207 Bretzwil, Schweiz

2.Metrische Knopfgewichte aus England
Rolf Laufkoetter, 56130 Bad Ems

3.Die bischöfliche Fronwaage zu Augsburg
Dr. Thomas-Michael Kahl, 67354 Römerberg-Dudenhofen

4.Die verschwundenen Waagen aus den Berliner U-Bahnhöfen
Diane Arapovic & Claus Borgelt, 56410 Montabaur

5.John Haywood – Ein früher Kämpfer für die Einführung des metrischen Systems in den USA
Bernhard Exeler, 48431 Rheine

6.Zeichnung und Original – Ein Nürnberger Gewichtstyp aus dem Volkacher Salbuch
Olaf Vogel, 60439 Frankfurt am Main

7.Die „ORIGINAL WIENER MASS“
Claus Borgelt, 56410 Montabaur

8.Ein Münzwaagenkasten in revolutionären Zeiten
Dr. Ludwig Ramacher, 47669 Wachtendonk

9.Raritäten aus deutschen Waagen- und Gewichtsmuseen I: Das Pfunds-Museum
Redaktion Maß & Gewicht

10.Einsatzgewichte – Was bedeuten die Marken?
Rolf Laufkoetter, 56130 Bad Ems

11.Wiegekarten: Serien der Seitz-Werke, Kreuznach um 1928
III: Sportler

* zzgl. Versandkosten